Wenn das Projekt mit Volldampf an die Wand fährt ...


Krisenmanagement beginnt nicht erst, wenn der Schaden bereits eingetreten ist. Krisenmanagement ist ein Frühwarnsystem mit projektbegleitende Maßnahmen. Entschiedene Handlungen bei Störungen und Krisen schaffen Vertrauen für zukünftige Projekte.


Alle Projekte gehen mit Zielkonflikten an den Start!

Ein Ergebnis ist in möglichst hoher Qualität mit niedrigen Kosten zum vereinbarten Termin zu liefern.

Projektkrisen kündigen sich oftmals vorher an. Die externe Sicht hilft, frühzeitig kritische Erfolgsfaktoren zu erkennen. Häufige Schwachstellen sind

| unzureichende Planung, die zu Missverständnissen und Konflikten führen

| mangelnde Kommunikation in allen Phasen des Projektverlaufs.