Wissensmanagement im Business Process Management


Sie müssen in Ihren Geschäftsfeldern Know-how bündeln, verteilen und organisieren? Wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Erstellen Sie Ihr Wissensportfolio.

| Welche Kenntnisse und Erfahrungen benötigen Sie für Ihren Geschäftserfolg?

| Wie erhalten Sie alle notwendigen Informationen und Qualifikationen?

| Wie bündeln und verteilen Sie das Wissen?


Beispiel für einen Workshop mit folgendem Inhalt:

Aufgaben und Ziele des Teams
Notwendige Kenntnisse und Informationen für den Geschäftserfolg
Selbsteinschätzung des Wissensstands im Team
GAP-Analyse und Bewertung
Quellen zur Informationsbeschaffung und Weiterbildungsmaßnahmen
Strukturierte Wissensbereitstellung: Von internen Vortragsreihen bis zur Softwareunterstützung
Wissensvermittlung als Teamaufgabe
Konkretisierung operativer Maßnahmen und Benennen von Verantwortlichkeiten